Leitfaden

Der Leitfaden zur Erfassung von Klein- und Flurdenkmälern basiert auf den Erfahrungen des Pilotprojektes „Schätze der Kulturlandschaft I“ an dem sich 11 Gemeinden beteiligt haben.
(LINK zu SCHÄTZE DER KULTURLANDSCHAFT I)

Er stellt alle für die eigenständige Projektdurchführung notwendigen Informationen in übersichtlicher Form zur Verfügung.

In 19 Schritten wird der Projektablauf erläutert. Im umfassenden Anhang finden sich neben dem Erhebungsbogen wichtige fachliche Erläuterungen für die Kategorisierung und Beschreibung der Objekte.